Qualitaetssicherung im Krankenhaus
 
 
 
QS-Verfahren
 
 
 
Verfahrensgrundlagen
 
 
 
 
 - Auswertungen
 
 
 
 
 
 - Kontakt
 
 
.
 
Service
 
 
 
 
 
 
Geschäftsstelle
 
 

Startseite > Verfahrensgrundlagen > Auswertungen

Drucken     kontakt
 
 

4. Auswertungen

Die GeQiK® erstellt jährlich einrichtungsspezifische Jahresauswertungen für die teilnehmenden Krankenhäuser sowie eine Landesauswertung Baden-Württemberg. Die Jahresstatistik ist gegliedert in eine Basisstatistik, die Auswertung der Qualitätsmerkmale und einen Krankenhausvergleich als Benchmark-Grafik. Gemäß dem Lenkungsgremiumsbeschluss vom 15.05.12 werden sämtliche Auswertungen an den von der Einrichtung benannten Qualitätssicherungsbeauftragten (QSB) übermittelt. Es liegt in der Verantwortung des QSB die Jahresauswertungen einrichtungsintern weiterzuleiten.

Als speziellen Service bietet die Geschäftsstelle „Statistik online“ an, welcher tagesgenau Basisauswertungen über sämtliche übermittelten Datensätze ermöglicht. Auch der Datenbankstand kann über die Homepage der Geschäftsstelle unter der Rubrik „Statistik online“ abgerufen werden. Dafür notwendig sind ein Pseudonym für das Krankenhaus („BWCode“) und ein Passwort (beides ist über die GeQiK® erhältlich). Bei einer unterjährigen Datenlieferung ermöglicht dieser Service eine zeitnahe Nutzung der QS-Daten für das interne Qualitätsmanagement der Einrichtung.

Die Krankenhausvergleiche im Rahmen der extern vergleichenden QS finden auf Grundlage der klinikindividuellen Einzelergebnisse statt. Die inhaltliche Bewertung der pseudonymisierten Daten erfolgt in fachgebietsspezifischen Arbeitsgruppen.

 
Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Newsletter | Intern