Qualitaetssicherung im Krankenhaus
 
 
 
QS-Verfahren
 
Fachbereiche
 
 
 - Chirurgie
 
 
 
 
 
 
 
 - Pflege
 
 
 
 
 
 
.
 
Service
 
 
 
 
 
 
Geschäftsstelle
 
 

Startseite > Fachbereiche > Chirurgie > Übersicht / AG

Drucken     kontakt
 
Übersicht / AGDokumentation 2016Dokumentation 2017
 

Im Fachbereich Chirurgie wurden bisher innerhalb der Geschäftsstelle Qualitätssicherung GeQiK® die Leistungsbereiche der externen Stationären Qualitätssicherung Karotis-Revaskularisation (Modul 10/2), Cholezystektomie (Modul 12/1) und Hüftgelenknahe Femurfraktur (Modul 17/1) (ab 2015: Umbenennung in „Hüftgelenknahe Femurfraktur mit osteosynthetischer Fraktur“) organisatorisch zusammengefasst und bearbeitet.

  • Seit dem Verfahrensjahr 2015 ist der Leistungsbereich Cholezystektomie (Modul 12/1) nicht mehr dokumentationspflichtig.
  • Im Leistungsbereich Hüftgelenknahe Femurfraktur (Modul 17/1) werden ab dem Verfahrensjahr 2015 lediglich die osteosynthetisch versorgten Frakturen erfasst.

Auf Beschluss des Lenkungsgremiums wurde der Leistungsbereich Hüftgelenknahe Femurfraktur mit osteosynthetischer Fraktur (Modul 17/1) an die Arbeitsgruppe Orthopädie / Unfallchirurgie übergeben.

Die Arbeitsgruppe Chirurgie wurde umstrukturiert und umbenannt in die Arbeitsgruppe Gefäßmedizin, welche zukünftig den Leistungsbereich Karotis-Revaskularisation (Modul 10/2) betreut. Die Arbeitsgruppe Chirurgie ruht bis zur Wiedereinführung des Nachfolge-Moduls 12/1 (Cholezystektomie).

Arbeitsgruppe

Die Arbeitsgruppe Chirurgie konstituierte sich am 13. August 1998 und setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen:

BWKG
Herr Prof. Dr. med. Salm                                                               Vorsitzender
St. Josefskrankenhaus Freiburg

Herr Dr. med. Hoellen
Chefarzt a. D. (ehemals Rems-Murr-Klinik Winnenden)

LÄK
Herr Prof. Dr. Butters
Chefarzt a. D. (ehemals Kreiskrankenhaus Bietigheim-Bissingen)

Herr Dr. Lemminger
Krankenhaus Siloah Pforzheim

MDK
Frau Dr. Zwick
MDK Baden-Württemberg, Stuttgart

Herr Dr. Lange
MDK Baden-Württemberg, Tübingen

Sachverständiger
Herr Prof. Dr. Hupp
Klinikum Stuttgart - Katharinenhospital

 
Übersicht / AGDokumentation 2016Dokumentation 2017
Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Newsletter | Intern