Qualitaetssicherung im Krankenhaus
 
 
 
 
QS-Verfahren
 
 
 
 
Datenvalidierung
 
 
 
 - 2018
 
.
 
Service
 
 
 
 
 
 
Geschäftsstelle
 
 

Startseite > Datenvalidierung > 2018

Drucken     kontakt
 
 

Datenvalidierungsverfahren 2018

Vom Gemeinsamen Bundesausschuss wurden zur Prüfung der Daten des Verfahrensjahres 2017 folgende Leistungsbereiche ausgewählt:

  • Koronarchirurgie, isoliert (HCH-KCH), direktes Verfahren

  • Hüftgelenknahe Femurfraktur mit osteosynthetischer Versorgung, indirektes Verfahren

      • Herzschrittmacherversorgung - Spezifikationsmodul Herzschrittmacher – Aggregatwechsel (9n2), indirektes Verfahren

      Sobald die Auffälligkeitskriterien in der Statistischen Basisprüfung berechnet, bzw. die Krankenhäuser zur Vor-Ort-Überprüfung im Stichprobenverfahren mitgeteilt wurden, wird sich unsere Geschäftsstelle mit betroffenen baden-württembergischen Einrichtungen entsprechend in Verbindung setzen. Sollten der Geschäftsstelle weitere Informationen vom IQTIC zur Verfügung stehen (z. B. Handbuch, Auffälligkeitskriterien etc.) werden wir Sie zeitnah informieren.

       
      Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Newsletter | Intern