Qualitaetssicherung im Krankenhaus
 
News
 
 
 
 
QS-Verfahren
 
 
 
 
 
.
 
Service
 
 
 
 
 
 
 
Geschäftsstelle
 
 

Startseite > News > 

Drucken     kontakt
 
 
 
Mittwoch, 20. November 2019
Informationen zum veränderten QS-Filter-Algorithmus bezüglich „besonderer Personenkreis“

Am 6. März 2019 hatten wir berichtet, dass Fälle im Verfahren QS PCI, die bisher erfahrungsgemäß einen Dokumentationsbogen auslösten, vom QS-Filter nicht mehr als Behandlungsfälle mit Dokumentationsverpflichtung erkannt und angezeigt wurden. Ursächlich war, dass das Kriterium „PERSONENKREIS = LEER“ anders als im Vorjahr nicht mehr zur Fallauslösung führte.

Inzwischen erreichte uns die Mitteilung des IQTIG, dass das im Frühjahr angekündigte Spezifikationsupdate veröffentlicht wurde. Es handelt sich um die QS-Basisspezifikation für Leistungserbringer 2019 V06. In dieser Spezifikation sei neben Korrekturen bezüglich des besonderen Personenkreises für das Erfassungsjahr 2019 auch eine Korrektur in den technischen Dokumentationen zu finden. Für detaillierte Informationen wird auf das Dokument „Neues in der Spezifikation“ (https://iqtig.org/downloads/spezifikation/2019/v06/2019_UebersichtAenderungen_V06.pdf) verwiesen.

Wir gehen davon aus, dass eine Nachdokumentation für das Erfassungsjahr 2019 erwartet wird. Ansonsten ist aufgrund der Berechnung der Sollstatistik mit einer Unterdokumentation zu rechnen. Für das Erfassungsjahr 2019 ist in den Verfahren QS CHE, QS WI und QS PCI bisher keine Konsequenz hinsichtlich Vergütungsabschlägen beschlossen worden (Vgl. DeQS-RL Teil 2 Verfahren 1 § 18, Verfahren 2 § 18, Verfahren 3 § 18, https://www.g-ba.de/downloads/62-492-1960/DeQS-RL_2019-01-17_iK-2019-11-05_AT-04-11-2019-B1.pdf, letzter Zugriff am 12.11.2019). Die Repräsentativität der berechneten Indikatoren ist auch von der Vollzähligkeit abhängig und wird bei der Interpretation entsprechend zu berücksichtigen sein.

Bitte überprüfen Sie als Leistungserbringer entsprechend Ihre Softwareprodukte, ob diese Updates umgesetzt wurden.

<- zurück zur News-Übersicht



 
 
Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Newsletter | Intern