Qualitaetssicherung im Krankenhaus
 
News
 
 
 
QS-Verfahren
 
 
 
 
 
.
 
Service
 
 
 
 
 
 
 
Geschäftsstelle
 
 

Startseite > News > 

Drucken     kontakt
 
 
 
Montag, 25. März 2019
Planungsrelevante Qualitätsindikatoren: Bereitstellung der Jahresauswertungen ab 15.4.

Gemäß Richtlinie zu planungsrelevanten Qualitätsindikatoren (plan. QI-RL) werden die Jahresauswertungen zu den planungsrelevanten Qualitätsindikatoren (plan. QI) den Landesgeschäftsstellen am 15. April durch das Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTIG) zur Verfügung gestellt.

Gemäß §9 plan. QI-RL muss bei Krankenhäusern, die mindestens eine statistische Auffälligkeit aufweisen, eine Datenvalidierung zwischen dem 15. April und dem 31. Mai durchgeführt werden. Es besteht die Möglichkeit, innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Jahresauswertung dem IQTIG zuzusichern, dass der statistischen Auffälligkeit keine Dokumentationsfehler zugrunde liegen. Bei Zusicherung der Korrektheit der Dokumentation entfällt die Notwendigkeit einer Datenvalidierung der statistisch auffälligen Fälle.

Die Geschäftsstelle wird die Krankenhäuser, bei denen aufgrund einer statistischen Auffälligkeit eine Datenvalidierung erfolgen soll, ab dem 15. April kontaktieren, um Termine zu vereinbaren und Details zu klären.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Beckert (beckert@qigbw.de oder 0711-25777-62) zur Verfügung.

<- zurück zur News-Übersicht



 
 
Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Newsletter | Intern