Qualitaetssicherung im Krankenhaus
 
News
 
 
 
QS-Verfahren
 
 
 
 
 
.
 
Service
 
 
 
 
 
 
Geschäftsstelle
 
 

Startseite > News > 

Drucken     kontakt
 
 
 
Mittwoch, 31. Januar 2018
Leistungsbereich Schlaganfall: Palliative Situation bei Aufnahme

Aufgrund eingegangener Fragen zum Datensatz 2018 Schlaganfall möchten wir darauf hinweisen, dass sich die Frage „Lag bereits bei Aufnahme eine palliative Situation vor?“ auf die administrative Aufnahme bezieht. Die Frage ist somit nur dann mit „ja“ zu beantworten, wenn bereits bei administrativer Aufnahme z. B. aufgrund einer fortgeschrittenen Malignomerkrankung  eine palliative Situation bekannt ist. Für Fälle, bei denen erst nach Aufnahme (z. B. nach Bildgebung) ein palliatives Vorgehen aufgrund einer infausten Schlaganfallprognose beschlossen wird, muss bei dieser Frage „nein“ angegeben werden. Bei ihnen kann die Fragen „Wurde im Verlauf ein palliatives Vorgehen beschlossen?“ mit „ja“ beantwortet werden.

<- zurück zur News-Übersicht



 
 
Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Newsletter | Intern