Qualitaetssicherung im Krankenhaus
 
News
 
 
QS-Verfahren
 
 
 
 
 
.
 
Service
 
 
 
 
 
 
Geschäftsstelle
 
 

Startseite > News > 

Drucken     kontakt
 
 
 
Mittwoch, 04. Oktober 2017
Sektorenübergreifende Qualitätssicherung: Erinnerung Quartalsdatenlieferung zum 15.11.2017

Die Leistungserbringerinnen und Leistungserbringer sind im Rahmen der sektorenübergreifenden Qualitätssicherung (QS WI und QS PCI) verpflichtet, die Daten der fallbezogenen QS-Dokumentation des jeweils vorherigen Quartals bis zum 15.05., 15.08., 15.11. und 28.02. an die GeQiK® zu übermitteln. Für die Daten des gesamten Erfassungsjahres besteht eine Korrekturfrist bis zum 15.03. des auf das Erfassungsjahr folgenden Jahres. Die GeQiK® wird die fallbezogenen QS-Dokumentation wie von der Richtlinie vorgesehen an die Bundesauswertungsstelle weiterleiten.

Zur Übersicht sind im Folgenden die Lieferfristen in den Qesü-Leistungsbereichen tabellarisch dargestellt:

Es gelten für QS WI folgende Lieferfristen:

Aufnahme Patient

Entlassung Patient

Datenübermittlung
bis

Nachliefer- und Korrekturfrist

01.01.2017-31.03.2017

01.01.2017-31.03.2017

15.05.2017

15.03.2018

01.01.2017-30.06.2017

01.04.2017-30.06.2017

15.08.2017

15.03.2018

01.01.2017-30.09.2017

01.07.2017-30.09.2017

15.11.2017

15.03.2018

01.01.2017-31.12.2017

01.10.2017-31.12.2017

28.02.2018

15.03.2018


Bitte beachten Sie, dass für QS WI ab 2018 auch die Überlieger aus dem Vorjahr (siehe PCI) mit einfließen.

Analog hierzu ergeben sich für QS PCI folgende Lieferfristen:

Aufnahme Patient

Entlassung Patient

Datenübermittlung
bis

Nachliefer- und Korrekturfrist

01.01.2016-31.03.2017

01.01.2017-31.03.2017

15.05.2017

15.03.2018

01.01.2016-30.06.2017

01.04.2017-30.06.2017

15.08.2017

15.03.2018

01.01.2016-30.09.2017

01.07.2017-30.09.2017

15.11.2017

15.03.2018

01.01.2016-31.12.2017

01.10.2017-31.12.2017

28.02.2018

15.03.2018

<- zurück zur News-Übersicht



 
 
Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Newsletter | Intern