Qualitaetssicherung im Krankenhaus
 
News
 
 
QS-Verfahren
 
 
 
 
 
.
 
Service
 
 
 
 
 
 
Geschäftsstelle
 
 

Startseite > News > 

Drucken     kontakt
 
 
 
Montag, 24. April 2017
Positivliste 2016 veröffentlicht (Leistungsbereiche nach QSKH-RL)

Im Verfahrensjahr 2016 haben sich in Baden-Württemberg insgesamt 208 Krankenhäuser (Standorte) am Verfahren der externen vergleichenden Qualitätssicherung nach § 136 SGB V (Leistungsbereiche nach Richtlinie QSKH) beteiligt.
In diesem Beobachtungszeitraum waren bei den indirekten Verfahren die Fachbereiche Chirurgie, Operative Gynäkologie, Geburtshilfe, Neonatologie, Orthopädie, Ambulant erworbene Pneumonie sowie der Leistungsbereich Generalindikator Dekubitusprophylaxe einbezogen. Die direkten Verfahren, die über das Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTIG) betreut wurden, umfassten die Leistungen Herzchirurgie, Herztransplantation, Lebertransplantation und Leberlebendspende, Nierenlebendspende sowie die Leistungsbereiche Nieren- und Pankreas- (Nieren-) transplantation und Lungen- und Herz-Lungentransplantation.
WICHTIG: Die Positivliste enthält nur die Leistungsbereiche nach der Richtlinie QSKH, sie enthält NICHT den Leistungsbereich PCI (nach Qesü-RL).
Die Positivliste 2016 (QSKH) und weitere Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt "Aktuelles & Veranstaltungen / Positivliste 2016".
Durch Klick auf eine Einrichtung der Positivliste erhält man die Aufschlüsselung nach Leistungsbereichen für diese Einrichtung.

<- zurück zur News-Übersicht



 
 
Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Newsletter | Intern